fbpx STANDARD @IMPORT

Silvesterevent 2020/21

mit Gen Ananda | Jeder ist herzlich willkommen!

Das Tharpaland Kadampa Meditationszentrum und Kadampa Meditationszentrum Berlin laden dich herzlich zur gemeinsamen Silvesterfeier mit Gen Ananda, dem Zentrumslehrer beider Zentren, ein.

Starte mit Inspiration und Zuversicht ins neue Jahr und lasse 2020 einfach hinter dir! Wir begrüßen mit einer Online-Silvesterfeier das Jahr 2021. Gen Ananda gibt in einem Vortrag mit Meditation praktische Ratschläge aus der buddhistischen Überlieferung weiter, um positiv und ohne Furcht nach vorne zu schauen. Vor Mitternacht können wir dann trotz der Umstände gemeinsam traditionelle Gebete und Bitten an den Buddha des Mitgefühls Avalokiteshvara sprechen, mit angeleiteter Meditation: für ein gesundes und sicheres neues Jahr 2021. Fühl dich herzlich zu dieser sinnvollen Silvesterfeier eingeladen!

21:00 – 22:30 Uhr Vortrag mit Meditation
23:15 – 00:15 Uhr Gebete und Bitten an den Buddha des Mitgefühls

Wer an Gebeten an Buddha Avalokiteshvara aktiv mitmachen und nicht nur zuhören möchte, benötigt dazu das Gebetsheft von Buddha Avalokiteshvara.

Silvesterabend, Teilnahme Online:

  • Meditation und Vortrag mit Gen Ananda
  • angeleitete Meditation und Gebete an Arya Avalokiteshvara, den Buddha des Mitgefühls

15 Euro 

Gen Kelsang Ananda ist der Zentrumslehrer des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums (KMC) bei Berlin. Er ist ein moderner buddhistischer Mönch und sehr erfahrener Lehrer der Neuen Kadampa Tradition, der sich seit 23 Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt. Er ist außerdem Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin und nationaler spiritueller Leiter der Neuen Kadampa Tradition für Deutschland.

Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.