fbpx STANDARD @IMPORT

TagesretreatsWochenendretreats 

Unsere Tages- und Wochenendretreats geben dir die Möglichkeit, den Stress der Woche hinter dir zu lassen und dich für einen Tag, ein Wochenende oder länger zu erholen und Meditationstechniken zu erlernen, die entspannen und dir frische Energie geben, um besser mit den Herausforderungen, die danach auf dich warten, umzugehen. Genieße diese Auszeit mit Meditationen, die von einem erfahrenen Meditationslehrer angeleitet werden.

Längere Retreats

Unsere Meditationsretreats sind Retreats in einer Gruppe, die über ein Wochenende hinausgehen und dir die Möglichkeit bieten, deine Meditationserfahrungen zu vertiefen. „Retreat“ bedeutet Zurückgezogenheit in Meditation. Der Fokus liegt auf essenziellen Meditationen, die der buddhistischen Überlieferung entnommen sind. Tharpaland bietet jährliche Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterretreats an.
Diese tiefergehenden Retreats werden von bekannten nationalen / internationalen Meditationslehrern des Kadampa Buddhismus geleitet. Sie sind für jeden offen.
Genieße dieses Retreat in der wunderschönen Umgebung von Tharpaland KMC und kehre inspiriert und erholt in den Alltag zurück!
Corona-Maßnahmen bei Vor-Ort-Teilnahme findest du hier.

Tiefergehende Retreats

Unsere Meditationsretreats sind buddhistische Praxis-Retreats in einer Gruppe, die dir die Möglichkeit bieten, deine Meditationserfahrungen zu vertiefen. „Retreat“ bedeutet Zurückgezogenheit in Meditation. Der Fokus liegt auf essenziellen Meditationen, die der buddhistischen Überlieferung entnommen sind.
Tharpaland bietet jährliche Retreats über die sog. vier vorbereitenden Übungen an. Diese tiefergehenden Retreats werden von bekannten internationalen Meditationslehrern des Kadampa Buddhismus geleitet, von deutschen buddhistischen Lehrern oder unserem Zentrumslehrer Gen Ananda. Sie sind für jeden offen.

Genieße dieses Retreat in der wunderschönen Umgebung von Tharpaland KMC und kehre inspiriert und erholt in den Alltag zurück!

Gönn Dir eine Pause – Take a break

Manchmal braucht man einfach eine Pause vom Alltag, vielleicht möchtest du auch gerne ein eigenes kleines Retreat machen? Dann bist Du in Tharpaland richtig. Wir bieten einfache, aber angenehme Räume für ein individuelles Retreat an oder auch einfach nur um auszuspannen und abzuschalten vom stressigen Alltag.

Weitere Informationen hier.

Tiefergehende Retreats

Innere Reinheit erfahren. Nyungnä – rituelle Reinigungspraxis

  23. – 25. April

– online –

Die Nyungnä-Praxis ist eine sehr tiefgründige Methode der Reinigung und des Fastens. Sie wird in Verbindung mit dem tausendarmigen Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls, praktiziert. Diese rituelle Reinigungspraxis ist eine sehr kraftvolle Methode, um negatives Karma von Körper, Sprache und Geist sowie starke Verblendungen wie Anhaftung und Ärger zu reinigen. Sie hilft uns, positive Energie zu entwickeln und unsere Erfahrung von Liebe, Mitgefühl und Bodhichitta zu steigern.

An beiden Tagen werden die acht Mahayana-Prinzipien gewährt. Ohne diese Grundsätze ist eine Teilnahme an den Nyungnä-Sitzungen nicht möglich. Am ersten Tag gibt es nur einmal Mittagessen, nämlich ein frühes Mittagessen. Am zweiten Tag fasten wir vollständig. Wenn dies nicht möglich ist, ist es möglich, zu Mittag zu essen. Die Reinigungspraxis wird in Verbindung mit Verbeugungen vor dem Buddha des Mitgefühls durchgeführt.

Gen Kelsang Ananda ist der Zentrumslehrer des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums (KMC) bei Berlin. Er ist ein moderner buddhistischer Mönch und sehr erfahrener Lehrer der Neuen Kadampa Tradition, der sich seit 23 Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt. Er ist außerdem Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin und nationaler spiritueller Leiter der Neuen Kadampa Tradition für Deutschland.

Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Sitzungszeiten (1,5h):

Freitag
19:30 – Einführung

Samstag und Sonntag:
06:30 – Mahayana Grundsätze
07:00 – 1. Sitzung
10:00 – 2. Sitzung
15:00 – 3. Sitzung

Geleitet:
nein – nur die Einführung am Freitag ist geleitet

Sprache:
deutsch

 

Praktizierte Gebete (Sadhana):

 

Kursgebühr für Online-Teilnahme: 40€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von Tharpaland KMC oder KMC Berlin entfällt die Kursgebühr.

Wochenendretreats

Auszeit: Der Mut zu lieben. Die tiefgründige Übung, sich und andere gleichzustellen

  6. – 9. Mai

Teilnahme vor Ort oder Online möglich!

Lojong-Kurzretreat: Wir üben uns Meditationen, die unsere Zuneigung und Wertschätzung für andere fördern – das Herz des buddhistischen Weges zur Erleuchtung. Tiefgründige Übungen aus dem klassischen „Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattva“ des buddhistischen Meisters Shantideva, die Gefühle der Nähe, Verbundenheit und Warmherzigkeit verstärken und uns die Courage geben, unser Herz zu öffnen. „Zuerst sollte ich mich der Meditation Über das Gleichstellen von Selbt und anderen widmen. Weil wir alle gleich sind, insofern wir Glück erfahren und Leid meiden wollen, Sollte ich alle Wesen so schätzen wie mich selbst.“ – Shantideva Auszeit heißt: raus aus der Stadt – Zeit für dich! Genieße ein entspannendes Wochenende im ruhigen und schönen Schloss Sommerswalde, inmitten der Natur. Nach dem vegetarischen Abendessen erhältst du eine Retreateinführung. Einfache, aber wirksame Meditationen aus der buddhistischen Überlieferung helfen dir, dich mit deinem Potenzial für inneren Frieden zu verbinden. Durch Meditation lernen wir, erschöpfenden geistigen Druck von uns abfallen zu lassen, auf einer tieferen Ebene zu entspannen und frische Energie zu tanken. Das Retreat ist für jeden Meditierenden geeignet, ganz gleich auf welchem Level du bist.

 

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Gen Kelsang Ananda ist der Zentrumslehrer des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums (KMC) bei Berlin. Er ist ein moderner buddhistischer Mönch und sehr erfahrener Lehrer der Neuen Kadampa Tradition, der sich seit 23 Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt. Er ist außerdem Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin und nationaler spiritueller Leiter der Neuen Kadampa Tradition für Deutschland. Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Sitzungszeiten (1-1,5h):

Donnerstag:
19:30 – Einführung

Freitag:
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Samstag:

08:00 – 5. Sitzung
11:00 – 6. Sitzung
16:00 – 7. Sitzung
19:30 – 8. Sitzung

Sonntag:

08:00 – 9. Sitzung
11:00 – 10. Sitzung

Schweigen:
Es wird Vormittags bis zur 2. Sitzung geschwiegen.

Shuttle:
Donnerstag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30.
Sonntag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 13:50.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Das Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Zentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt jeweils am Donnerstag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16:30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Sonntag Mittag nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

Praktizierte Gebete (Sadhana): Gebete für die Meditation

 

Gesamtpreis (Übernachtung, Kursgebühr, 3 veg. Mahlzeiten):

Premium Einzelzimmer: 318€
Einzelzimmer: 291€
Zweibettzimmer: 249€
Mehrbettzimmer (4 Betten):  207€
Schlafsaal:  165€ bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Ohne Übernachtung: 105€ (inklusive Abendessen am Donnerstag, Mittag- und Abendessen am Freitag + Samstag und Mittagessen am Sonntag).

Online Live Stream: 75€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 50€ (Freitag / Samstag / Sonntag).

Wochenendretreats

Auszeit: Einführung in die buddhistische Meditation

  21. – 23. Mai

Teilnahme vor Ort oder Online möglich!

Meditation ist das Herz des spirituellen Lebens. In diesem Kurs wirst du in zwei grundlegende Arten der Meditation: analytische und verweilende Meditation. In praktischen Übungen erfährst du mehr über die Themen oder „Objekte“ der Meditation und wie du dich in Achtsamkeit und Wachsamkeit schulst. Ein idealer Kurs für all diejenigen, die über anfängliche Meditationen wie Atemmeditation hinausgehen und ihre Meditationspraxis ausbauen möchten. Jeder ist herzlich zu diesem Kurs eingeladen! Auszeit heißt: raus aus der Stadt – Zeit für dich! Genieße ein entspannendes Wochenende im ruhigen und schönen Schloss Sommerswalde, inmitten der Natur. Nach dem vegetarischen Abendessen erhältst du eine Retreateinführung. Einfache, aber wirksame Meditationen aus der buddhistischen Überlieferung helfen dir, dich mit deinem Potenzial für inneren Frieden zu verbinden. Durch Meditation lernen wir, erschöpfenden geistigen Druck von uns abfallen zu lassen, auf einer tieferen Ebene zu entspannen und frische Energie zu tanken. Das Retreat ist für jeden Meditierenden geeignet, ganz gleich auf welchem Level du bist.

 

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Gen Kelsang Khandro ist die neue Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum München. Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und langjährige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Gen Khandro hat über 20 Jahre Erfahrung in Meditation und Buddhismus.  Sie gibt mit viel Freude ihr klares Verständnis von Kadampa Buddhismus und Meditation an andere weiter.

Sitzungszeiten (1-1,5h):

Freitag:
19:30 – Einführung

Samstag:
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Sonntag:
08:00 – 5. Sitzung
11:00 – 6. Sitzung

Schweigen:
Es wird Vormittags bis zur 2. Sitzung geschwiegen.

Shuttle:
Freitag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30.
Sonntag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 13:50.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Das Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Zentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt jeweils am Freitag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16:30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Sonntag Mittag nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

 

Praktizierte Gebete (Sadhana): Gebete für die Meditation

Gesamtpreis (Übernachtung, Kursgebühr, 3 veg. Mahlzeiten):

Premium Einzelzimmer: 212€
Einzelzimmer:  194€
Zweibettzimmer: 166€
Mehrbettzimmer (4 Betten):  138€
Schlafsaal:  110€ bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Ohne Übernachtung: 70€ (inklusive Abendessen am Freitag, Mittag- und Abendessen am Samstag und Mittagessen am Sonntag).

Online Live Stream: 50€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 50€ (Samstag / Sonntag).

Längere Retreats

FRÜHLINGSRETREAT mit Gen-la Thubten

Meditationen für ein glückliches Leben

  4. – 9. Juni

Meditationen für ein glückliches Leben
Ein geleitetes Meditations-Retreat basierend auf einem tiefgründigen spirituellen Gedicht.

Dieses Retreat wird dich in ein besonderes Gedicht mit dem Titel „Bitte an den Herrn aller Überlieferungslinien“ einführen. Indem du über seine tiefe Bedeutung kontemplierst und meditierst, wird dein Herz berührt und in authentische Liebe, Mitgefühl und Weisheit verwandelt. Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche sagt: „Es gibt keine größere Bedeutung, als diese Praxis auszuüben.“

Gen-la Kelsang Thubten ist ein internationaler buddhistischer Lehrer und bekannt für seine Fähigkeit, die vielen tiefen Bedeutungen von Sutra und Tantra der Lehren Buddhas darzustellen und zu zeigen, wie man sie in das tägliche Leben integrieren kann. Wir können uns sehr glücklich schätzen, dass Gen-la unsere Einladung angenommen hat und freuen uns darauf, Belehrungen von diesem inspirierenden spirituellen Lehrer zu erhalten.

Gen-la Kelsang Thubten ist der international verantwortliche Leiter für die Internet-Auftritte und -Präsentationen der Neuen Kadampa Tradition (NKT-IKBU). Er ist seit über 40 Jahren ein Schüler des Ehrwürdigen Geshe-la. Er ist bekannt für seine Fähigkeit, die vielen tiefen Bedeutungen, die in den Büchern des Ehrwürdigen Geshe-la enthalten sind, zu veranschaulichen und zu erklären, wie sie in das tägliche Leben integriert werden können.

Info folgt

Kursgebühr für Online-Teilnahme: 100 €

Bitte beachten: Bei dieses Retreat wird es keine Ermäßigung für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC geben.

 

Wochenendretreats

Auszeit: Meditieren lernen

  18. – 21. Juni

Teilnahme vor Ort oder Online möglich!

Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit, die wesentlichen Grundlagen der Meditation zu erlernen und erfolgreich mit einer eigenen Meditationspraxis zu beginnen. Meditation ist die Methode, um inneren Frieden zu finden und dich körperlich und geistig zu entspannen. Schulung in Meditation hat riesigen Nutzen: Du lernst, deine Gedanken in eine positive Richtung zu lenken und negative Gedanken und Gefühle leichter loslassen. Davon profitieren alle Aspekte deines Lebens, wie deine Gesundheit und deine Beziehungen. Im Rahmen dieses Kurses erlernst du vorbereitende und eigentliche Meditationen. Sie stammen aus der buddhistischen Überlieferung, können aber von jedem leicht geübt werden und haben eine große Wirkung, das eigene Leben positiv zu beeinflussen. Der Kurs findet im Tempelraum des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums in angenehmer Atmosphäre statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen!

 

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Salome Werth ist buddhistische Lehrerin und seit 2014 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein intensives Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden. In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.

Sitzungszeiten (1-1,5h):

Freitag:
19:30 – Einführung

Samstag:
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Sonntag:
08:00 – 5. Sitzung
11:00 – 6. Sitzung
16:00 – 7. Sitzung
19:30 – 8. Sitzung

Montag:
08:00 – 9. Sitzung
11:00 – 10. Sitzung

Schweigen:
Es wird Vormittags bis zur 2. Sitzung geschwiegen.

Shuttle:
Freitag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30.
Montag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 13:50.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Das Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Zentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt jeweils am Freitag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16:30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Montag Mittag nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

 

Praktizierte Gebete (Sadhana): Gebete für die Meditation

Gesamtpreis (Übernachtung, Kursgebühr, 3 veg. Mahlzeiten):

Premium Einzelzimmer: 318€
Einzelzimmer: 291€
Zweibettzimmer: 249€
Mehrbettzimmer (4 Betten):  207€
Schlafsaal:  165€ bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Ohne Übernachtung: 105€ (inklusive Abendessen am Freitag, Mittag- und Abendessen am Samstag + Sonntag und Mittagessen am Montag).

Online Live Stream: 75€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 50€ (Samstag / Sonntag / Montag).

Wochenendretreats

Auszeit: Meditationen für ein Leben ohne Sorgen

  2. – 4. Juli

Teilnahme vor Ort oder Online möglich!

Lamrim-Kurzretreat: Meditationen über wunderbare Methoden, die uns von belastenden Sorgen und Gedanken befreien. Unsere Sorgen und Ängste sind abhängig von unseren vorstellenden Gedanken an Zukünftiges. Wir lernen, diesen Gedanken und Emotionen, die sie hervorrufen, zu „entsagen“. Auszeit heißt: raus aus der Stadt – Zeit für dich! Genieße ein entspannendes Wochenende im ruhigen und schönen Schloss Sommerswalde, inmitten der Natur. Nach dem vegetarischen Abendessen erhältst du eine Retreateinführung. Einfache, aber wirksame Meditationen aus der buddhistischen Überlieferung helfen dir, dich mit deinem Potenzial für inneren Frieden zu verbinden. Durch Meditation lernen wir, erschöpfenden geistigen Druck von uns abfallen zu lassen, auf einer tieferen Ebene zu entspannen und frische Energie zu tanken. Das Retreat ist für jeden Meditierenden geeignet, ganz gleich auf welchem Level du bist.

 

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Gen Kelsang Lochog ist eine buddhistische Nonne und erfahrene Lehrerin, die seit vielen Jahren in Kadampa Zentren unterrichtet. Seit 2001 studiert und praktiziert sie den Kadampa Buddhismus und ist eine aufrichtige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Mit ihrer freundlich–humorvollen und mitfühlenden Art zeigt sie auf inspirierende Weise, wie man die Lehre Buddhas mit dem eigenen Leben und Alltag verknüpfen kann.

Sitzungszeiten (1-1,5h):

Freitag:
19:30 – Einführung

Samstag:
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Sonntag:
08:00 – 5. Sitzung
11:00 – 6. Sitzung

Schweigen:
Es wird Vormittags bis zur 2. Sitzung geschwiegen.

Shuttle:
Freitag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30.
Sonntag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 13:50.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Das Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Zentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt jeweils am Freitag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16:30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Sonntag Mittag nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

 

Praktizierte Gebete (Sadhana): Gebete für die Meditation

Gesamtpreis (Übernachtung, Kursgebühr, 3 veg. Mahlzeiten):

Premium Einzelzimmer: 212€
Einzelzimmer:  194€
Zweibettzimmer: 166€
Mehrbettzimmer (4 Betten):  138€
Schlafsaal:  110€ bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Ohne Übernachtung: 70€ (inklusive Abendessen am Freitag, Mittag- und Abendessen am Samstag und Mittagessen am Sonntag).

Online Live Stream: 50€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 50€ (Samstag / Sonntag).

Tagesretreats

OM MANI PÄME HUM. Gebete und Bitten an den Buddha des Mitgefühls

  10. Juli │ 10 – 16:30 Uhr │ 3 Sitzungen

Teilnahme vor Ort oder Online möglich! Aufzeichnung 24h verfügbar

Unser Mitgefühl ist unser gutes Herz, und seine Entwicklung ist das Herz spiritueller Schulung. Wir üben in diesem besonderen Retreat das Sadhana (oder rituelle Gebet), um dem Buddha des Mitgefühls innerlich näher zu kommen. Es heißt, dass der Nutzen, diese Sadhana Praxis zu üben, unermesslich ist. In erster Linie üben wir auf Grundlage der Anleitungen in Der Spiegel des Dharma mit Ergänzungen die Schulung im Reinigen und Umwandeln der sechs Arten von Lebewesen – was eine äußerst gesegnete Anleitung ist, die aus der Ganden Emanationsschrift stammt.

Gen Kelsang Ananda ist der Zentrumslehrer des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums (KMC) bei Berlin. Er ist ein moderner buddhistischer Mönch und sehr erfahrener Lehrer der Neuen Kadampa Tradition, der sich seit 23 Jahren unter der Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt. Er ist außerdem Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin und nationaler spiritueller Leiter der Neuen Kadampa Tradition für Deutschland.

Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Sitzungszeiten:
10-11.15 / 12-13 / 15-16.30
Drei Sitzungen mit Mittagessen

Schweigen: nein

Sprache: deutsch

Praktizierte Sadhana: Avalokiteshvara Sadhana

 

30 Euro inkl. Mittagessen

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 24 Euro.

Wochenendretreats

Auszeit: Abschalten und Auftanken

  16. – 18. Juli

Teilnahme vor Ort oder Online möglich!

Raus aus der Stadt – Zeit für dich! Genieße ein entspannendes Wochenende mitten in der Natur, im ruhigen und wunderschönen Schloss Sommerswalde. Nach dem vegetarischen Abendessen erhältst eine Einführung mit Meditation. Wir üben gemeinsam drei einfache, aber wirksame Atemmeditationen aus der buddhistischen Überlieferung, die dich mit deinem Potenzial für inneren Frieden verbinden. Durch Meditation kannst du lernen, erschöpfenden geistigen Druck von uns abfallen zu lassen, auf einer tieferen Ebene zu entspannen und frische Energie zu tanken. Der perfekt Start für die neue Woche!

 

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Mirja Renner praktiziert Kadampa Buddhismus seit 2005. Sie begann mit Meditation und Dharma-Studium zunächst in London, England, am Heruka Kadampa Meditation Centre. In 2007 trat sie in das Lehrerausbildungsprogramm im Kadampa Meditation Center New York City ein. Im Laufe der Jahre hat sie dort trotz anspruchsvollem Berufsleben im Medienbereich ehrenamtlich verschiedene Funktionen für das Zentrum ausgeführt – von der Geschäftsführung und dem Unterrichten von Kursen in allgemeinen Programm, bis hin zum Unterrichten des Grundlagenprogrammes von 2015 bis 2019. Mirja Renner ist seit Sommer 2019 Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum in Hamburg.

Sitzungszeiten (1-1,5h):

Freitag:
19:30 – Einführung

Samstag:
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Sonntag:
08:00 – 5. Sitzung
11:00 – 6. Sitzung

Schweigen:
Es wird Vormittags bis zur 2. Sitzung geschwiegen.

Shuttle:
Freitag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30.
Sonntag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 13:50.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Das Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Zentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt jeweils am Freitag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16.30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Sonntag Mittag nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

Praktizierte Gebete (Sadhana): Gebete für die Meditation

 

Gesamtpreis (Übernachtung, Kursgebühr, 3 veg. Mahlzeiten):

Premium Einzelzimmer: 212€
Einzelzimmer:  194€
Zweibettzimmer: 166€
Mehrbettzimmer (4 Betten):  138€
Schlafsaal:  110€ bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Ohne Übernachtung: 70€ (inklusive Abendessen am Freitag, Mittag- und Abendessen am Samstag und Mittagessen am Sonntag).

Online Live Stream: 50€

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 50€ (Samstag / Sonntag).

Tiefergehende Retreats

Ein Regen an Segnungen: Guru Yoga- und Mandala Darbringungsretreat

  16. – 18. Juli

– vor Ort oder online –

Wenn wir uns Dharma Realisationen wünschen, müssen wir unseren Geist gut vorbereiten. In diesem Retreat reichern wir unseren Geist mit Buddhas Segnungen und positiver Energie an, so dass es für uns leicht sein wird, tiefe Meditationserfahrungen zu gewinnen und auf dem Pfad zur Erleuchtung fortzuschreiten. Eine Einführung zum Retreat wird in der ersten Retreatsitzung gegeben. Alle anderen Sitzungen sind ungeleitet.
Bitte mitbringen: Mandala-Set (oder einen kleinen Teller, Reis und ein großes Tuch).

Anmeldung Teilnahme vor Ort:
Schließt 24h vor Kursbeginn

Kelsang Jampa praktiziert seit 1998 Kadam Dharma und ist seit 2001 buddhistischer Mönch. Er war fünf Jahre lang Zentrumslehrer in Frankfurt und nimmt an unserem Lehrerausbildungsprogramm teil. Er lehrt am Tharpaland KMC das Allgemein Programm am Dienstag und das Grundlagenprogramm am Sonntag.

Sitzungszeiten (1,5h):

Freitag
19:30 – Einführung

Samstag / Sonntag
08:00 – 1. Sitzung
11:00 – 2. Sitzung
16:00 – 3. Sitzung
19:30 – 4. Sitzung

Schweigen:
nein

Geleitet:
nein (am Freitag abend gibt es eine Einführung)

Shuttle:
Freitag: von Schwante Bahnhof nach Tharpaland KMC um 17:30 Uhr.
Sonntag: von Tharpaland KMC nach Schwante Bahnhof um 20:50 Uhr.

Sprache:
deutsch (Englische Übersetzung auf Anfrage möglich)

Mithilfe:
Tharpaland KMC ist ein buddhistisches Meditationszentrum. Daher werden alle Kurse von freiwilligen Helfern organisiert und betreut. Aus diesem Grund ist es üblich, dass jeder Teilnehmer eingeladen ist, bei gewissen Aufgaben wie Gemüse schneiden, Abwasch, aufräumen etc. zu helfen.

Beginn und Ende des Retreats:
Das Retreat beginnt am Freitag Abend um 18 Uhr mit dem Abendessen. Gerne kannst du schon ab 16:30 Uhr anreisen, um dich einzurichten und umzuschauen. Das Retreat endet am Sonntag nach der vierten Sitzung.

 

Praktizierte Gebete (Sadhana):
Info folgt

Kursgebühr:
Kursgebühr Freitag Abend: 10€, Samstag/Sonntag: 15€ pro Tag für ungeleitete Retreats.
Online Teilnahme: 40€

Übernachtung:

Premium Einzelzimmer: 52€ pro Person pro Nacht
Einzelzimmer: 44€ pPpN
Zweibettzimmer: 30€ pPpN (bitte Person angeben, mit der Zimmer geteilt wird)
Mehrbettzimmer (4 Einzelbetten): 25€ pPpN
Schlafsaal (Stockbetten): 17€ pPpN  (bitte eigenen Schlafsack und Handtuch mitbringen (Kopfkissen und Spannbettlaken sind vorhanden).

Zuzüglich Frühstück 3€, Mittagessen 6€, Abendessen 4€.

Für Teilnehmer mit der Zentrumskarte von KMC Berlin oder Tharpaland KMC entfällt die Kursgebühr von 15€ pro Tag (Samstag / Sonntag).

Dieses Retreat wird nicht durchgehend geleitet. Es besteht im Falle der Retreats über die vier hinführenden Vorbereitungen die Möglichkeit, diese um weitere fünf Tage in die Folgewoche ungeleitet zu verlängern.

 

Längere Retreats

SOMMERRETREAT mit Gen-la Khyenrab

  15. – 20. August

– vor Ort oder als Livestream –

INFOS FOLGEN BALD

Info folgt

Info folgt

 

Empfohlenes Buch

 

 

Empfohlenes Buch für diese Wochenendausflüge: „Wie wir unser Leben verwandeln“? Ein praktisches Handbuch für den Alltag, das uns zeigt, wie wir inneren Frieden entwickeln und bewahren können, wie wir unsere Erfahrung von Problemen verringern und stoppen können und wie wir unser Leben in positiver Weise ändern können, um tiefes und anhaltendes Glück zu erleben.

Erhältlich bei Tharpa Verlag und auch als kostenloses eBook