Seite auswählen

 

Studienprogramme

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso hat drei besondere spirituelle Programme zur buddhistischen Psychologie, Philosophie und Anleitungen zur Meditation zusammengestellt, sowie Retreats (Meditationen in Zurückgezogenheit) für Praktizierende aller Stufen. Der Schwerpunkt liegt in der Integration der Lehre Buddhas in den Alltag, damit wir unsere Progleme lösen und immerwährenden Frieden und Glück in der Welt verbreiten können.

“… Es gibt drei Gründe, die dafür sprechen, dass wir die Lehre Buddhas studieren und praktizieren müssen: um Weisheit zu entwickeln, um unser Mitgefühl zu fördern und um einen friedvollen Geisteszustand zu bewahren. Wenn wir nicht danach streben, unsere Weisheit zu entwickeln, wird uns die endgültige Wahrheit – die wahre Natur der Wirklichkeit – immer verschlossen bleiben. Obwohl wir uns Glück wünschen, bringt uns unsere Unwissenheit dazu, nichttugendhafte Handlungen auszuführen, die die Hauptursache all unserer Leiden sind. Wenn wir unser Mitgefühl nicht fördern, zerstört unsere eigensüchtige Motivation die Harmonie und die guten Beziehungen zu anderen Lebenwesen. Wir finden keinen Frieden und haben keine Chance, reines Glück zu finden. Ohne inneren Frieden ist äußerer Frieden nicht möglich. Wenn wir keinen friedvollen Geisteszustand bewahren, sind wir nicht glücklich sein, selbst unter den besten Bedingungen. Wenn andererseits unser Geist friedvoll ist, sind wir glücklich, auch wenn die äußeren Umstände unangenehm sind. Deshalb ist die Entwicklung dieser Qualitäten von größter Wichtigkeit für unser tägliches Glück.”

~ Acht Schritte zum Glück, Geshe Kelsang Gyatso ~

Diese Programme sind besonders gut für den modernen Lebensstil geeignet. Tharpaland bietet diese drei Studienprogramme an: