Seite auswählen
Dorje Shugden Empowerment

Dorje Shugden Ermächtigung

 

Sonndtag 7. Januar 2018 

11.00 – 17.00 Uhr

 

Heldenhaftes Herz – Mut zur Veränderung und Zuversicht entwickeln

Ein besonderer Tag mit Vorträgen und Segnungsermächtigung
gewährt von Gen Kelsang Devi

 

Im täglichen Leben erfahren wir oft Schwierigkeiten durch die wir uns frustriert, gestresst oder überfordert fühlen. Indem wir lernen auf Herausforderungen auf mutige und kreative Art und Weise zu reagieren, indem wir unsere Weisheit nutzen, können unsere Probleme zum Treibstoff für unsere eigene innere Verwandlung werden. An diesem besonderen Tag werden wir praktische Methoden lernen um die Schwierigkeiten des Lebens in Möglichkeiten für spirituelles Wachstum und Entwicklung umzuwandeln.

Da wir alle Hilfe und Schutz benötigen um diese inneren Ziele zu erreichen und um unserer höchstes Potenzial zu entwickeln, in einer zunehmend unsicheren Welt, werden wir auch die Segnungsermächtigung von Dorje Shugden empfangen. Dorje Shugden ist ein Weisheitsbuddha, der unseren spirituellen Pfad beschützt, indem er Hindernisse entfernt und günstige Bedingungen für unser Fortschreiten erschafft. Er ist ein erleuchtetes Wesen, das für uns sorgt und uns in eine positive Richtung führt.

Genießt eine wunderbare Möglichkeit diese Segnungsermächtigung zu empfangen, die eine besondere Art ist um eine enge Verbindung mit diesem Beschützerbuddha aufzubauen und um seine mitfühlende Inspiration und Hilfe zu empfangen. Als Ergebnis werden wir einen kraftvollen Freund gewinnen, der uns führt um unsere Weisheit zu vertiefen und um Einsichten und wirkliche Lösungen für uns selbst und andere auf unserem Pfad zu dauerhaftem Glück und Freiheit zu erlangen. Jeder ist herzlich willkommen.

 

Im Tagespreis ist ein leckeres vegetarisches Mittagessen enthalten:

 

  • Ermächtigungstag, Sonntag 7. Jan.: 37 €
  • Übernachtung vor dem Ermächtigungstag, Samstag 6. Jan.: 15 € (Matratzenschlafplatz – bitte Schlafsack mitbringen)

 

Anreise in Tharpaland: Die Anmeldung öffnet am Sonntag 7. Januar 10.15 Uhr

ONLINE-ANMELDUNG