Seite auswählen

Die Internationale gemeinschaft von Tharpaland

Tharpaland besteht aus einer wachsenden internationalen Gemeinschaft, die alle Bereiche des Zentrumslebens am Laufen halten, wie Meditationsgruppen in der Umgebung, Kurse und internationale Retreats. Dabei unterstützen und versorgen sie die Einzelreater, die von überall aus der Welt an diesen Ort gekommen sind.

“Das Tharpaland Team schöpft aus jahrzehntelanger Erfahrung und weiß ganz genau wie man ein Retreat strukturiert, damit man den größten Nutzen und Erfolg aus einem Retreat zieht: wie man mit einem Retreat beginnt, wie man es für eine lange Zeit stabil hält und wie man das Retreat beendet. So viele Gedanken und Einfühlungsvermögen werden in jeden Aspekt dieser einzigartigen Erfahrung gesteckt.”

Die spirituelle Gemeinschaft von Tharpaland IRC ist ein modernes Beispiel wie man Buddhas Unterweisungen in den Alltag umsetzt und ein friedvolles und harmonisches Umfeld erschafft, das eine Freude für jeden Besucher ist.

Alle Bewohner tragen zum Leben der Gemeinschaft durch ihre freiwillige Arbeit bei. Das beinhaltet alle Aspekte des Zentrumslebens, von kochen, putzen, im Garten helfen, dem Organisieren von Meditationskursen und den kleinen Shop bestücken.

Alle drei Studienprogramme stehen zur Verfügung, einschließlich des Lehrerausbildungs- und des Grundlagenprogramms mit Gen Kelsang Devi und viele andere Retreats und Kurse die über das Jahr verteilt angeboten werden.

red-house

Rotes Rathaus – hier wohnen die Bewohner von Tharpaland

Ein Bewohner von Tharpaland zu werden, ist eine besonderere Art, dabei beizutragen, daß der Kadam Dharma blüht und gibt eine Gelegenheit, das Verständnis und die Erfahrung eines spirituellen Lebens zu vertiefen.

Um weitere Informationen darüber zu erhalten, ein Bewohner zu werden, kontaktiere bitte den Administrative Director per Email: admin@tharpaland.org